Unsere Standorte

Hier finden Sie unsere zahlreichen Standorte rundum Rhenus. Sie können zwischen Ländern, den dazu gehörigen Standorten, Geschäftsbereichen, sowie Standorten in Ihrer Nähe wählen.

Weserport_Overview_Terminal

Standort Bremen

Der Hafen der Freien Hansestadt Bremen ist Deutschlands südlichster Seehafen. Diese günstige geografische Lage bietet in Kombination mit einer trimodalen Verkehrsanbindung erhebliche Potenziale für die Verlagerung von Verkehren auf das Wasser.

Weserport betreibt vier Terminals im Hafenbezirk Industriehäfen. Unsere Terminals sind optimal an das Verkehrsnetz angebunden:

  • Wasser: Rund 65 Seemeilen von der offenen See entfernt. Über die Weser Anschluss an das europäische Binnenkanalsystem.
  • Straße: Direkter Anschluss an das Bundesautobahnnetz über die A281 / A27.
  • Schiene: Anschluss an das europäische Schienennetz über die Bahnhöfe Bremen-Inlandshafen und Bremen-Stahlwerke

Terminals

An unseren vier multifunktionalen Terminals im Hüttenhafen und im Hafen Osterort schlagen wir Güter aller Art um.

  • Abfälle / Nebenprodukte / Wertstoffe
  • Mineralien
  • tahlprodukte
  • Rohstoffe
  • Erze
  • Dünger
  • Futtermittel
  • Baustoffe
  • Und vieles mehr...

Dienstleistungen wie Klarierung, Lagerbestandsführung und Stauerei ergänzen das Angebot. Konsequente Investitionen in den Ausbau und Erhalt der Terminalkapazitäten garantieren unsere Wettbewerbsfähigkeit.

TERMINAL 1

TERMINAL 2

TERMINAL 3

TERMINAL 4


Seite drucken

Kontakt

Weserport GmbH

Hüttenstraße 20,
28237 Bremen,
Germany
Telefon: +49 (0)421 / 64301-0
Telefax: +49 (0)421 / 64301-65
webinfo@weserport.de